© Inside Guide Hamburg - Viva Kulturmarketing
Co medyTour Hamburg - Das Original 500.000 Zuschauer - 10.000 Shows - 8 Städte Wollen Sie mal was anderes erleben? Dann seien Sie dabei, wenn es heißt: Einsteigen - Anschnallen - Loslachen Deutschlands   erfolgreichste   rollende   Comedy   Show   und   lustigste   Rundfahrt   durch   Hamburg.   Wenn   Sie   auf   Humor   abfahren,   dürfen   Sie   diesen   Bus   auf keinen   Fall   verpassen.   Die   innovative,   von   Schauspieler   und   Comedian   Cem   Ali   Gültekin   (bekannt   aus   Tatort,   Nord   bei   Nordwest,   Jerks   uvm.)   entwickelte ComedyTour wird bereits in acht deutschen Städten angeboten. 90   rasante   Minuten   mit   unseren   Comedians   führen   Sie   an   die   Originalschauplätze   der   Gags.   Ob   Michel,   Jungfernstieg,   Reeperbahn   oder   Elbphilharmonie   - alles auf dem Weg zum Zwerchfell! Erleben   Sie   Hamburg   aus   einer   anderen,   humorvolleren   Sicht.   Gnadenlos   charmant   und   zum   Brüllen   komisch.   Bei   uns   bekommen   Sie   mehr   als   eine klassische Stadtrundfahrt. Mit Quatsch und Spaß erwartet Sie eine Kombination aus Sightseeing und Comedy im Bus. Comedy findet Stadt! Jeden Freitag um 20.30 Uhr / jeden Samstag um 18 + 20.30 Uhr Treffpunkt: Reeperbahn / Spielbudenplatz vor dem Schmidt Theater Tickets erhalten Sie unter 040-300 33 790 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen Firmen- oder Familienfeier? Junggesellenabschied oder Geburtstag? Egal zu welchem Anlass! Exklusive Touren zu jedem Wunschtermin möglich – einfach anrufen!

Empfehlungen

Winter 2019

Spicy`s Gewürzmuseum in der Speicherstadt

Viel mehr als nur ein Gewürzmuseum! Das   Spicys   Gewürzmuseum   befindet   sich   seit   25   Jahren   in   einem   über   130   Jahre   alten   Speicher,   mitten   in   der historischen Hamburger Speicherstadt, unweit der Elbphilharmonie. Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze Hier   lässt   sich   der   Umgang   mit   den   Gewürzen   wahrhaftig   fühlen.   Machen   Sie   eine   Weltreise   für   die   Nase:   -   Riechen   und   anfassen   ausdrücklich   erlaubt!   Etwa 50   Rohgewürze   und   Küchenkräuter,   sowie   über   900   Exponate   aus   den   letzten   5   Jahrhunderten,   zeigen   im   Gewürzmuseum   die   Bearbeitung   der   Gewürze   vom Anbau bis zum Fertigprodukt. Ein Besuch im Gewürzmuseum ist lehrreich und ein schönes Erlebnis für die ganze Familie! Das    Gewürzmuseum    ist    auch    Mittel-    und    Ausgangspunkt    zahlreicher    besonderer    Veranstaltungen,    die    sowohl    als    exklusive    Gruppenbuchungen    zu Wunschzeiten, wie auch an bestimmten Terminen für Einzelbesucher gebucht werden können.   Ein „Muss“ für jeden Gewürzliebhaber! Sie suchen noch ein besonderes Geschenk? Wie wäre es denn einmal mit Kult(o)ur?
Egal   ob   Sie   eine   „Hanseatische   Pfeffersacktour“   mit   Barkassenfahrt,   eine   „Ringelnatzlesung“   der   besonderen   Art   oder   die   „Körrie-Tour“      mit   anschließendem Abendessen   im   Restaurant   „Körrie“   buchen,   es   ist   mit   Sicherheit   für   jeden   Geschmack   etwas   passendes   dabei!   Der   Schauspieler   Tobias   Brüning,   in   seiner Paraderolle des charmanten Gewürzkaufmannes Jacob Lange, bringt Sie auf unterhaltsame Weise an Ihr gewähltes Ziel in der Speicherstadt. Gewürze kaufen in Spicy’s Onlineshop Sie   möchten   die   hauseigenen   Gewürzmischungen   ausprobieren?   Sie   waren   bereits   im   Gewürzmuseum,   aber   Ihr    Gewürzvorrat   ist mittlerweile aufgebraucht? Im Onlineshop finden Sie bereits eine kleine Auswahl des Gewürzsortiments.   Das Museum für alle Sinne bietet darüberhinaus wechselnde Sonderausstellungen. Sonderausstellung vom 26. Oktober 2019 bis 30. Juni 2020:   „A laddins würziger Wundertopf “  Prinzessin Budur hätt`s geschmeckt! Farbenfrohe   Bilder   von   märchenhaften   Palästen   und   Märkten,   wunderschöne   Landschaften,   Geheimnisse   aus   1001 Nacht   und   orientalische   Gewürze   verzauberten   mit   ihren   exotischen   Aromen   nicht   nur   den   Sultan,   sondern   auch seine Gäste und Untertanen. Wir    lüften    die    Schleier    um    die    Köstlichkeiten    der    Palast-Küchen    vergangener    Tage    und    laden    Sie    auf    eine    geheimnisvolle    Reise    zu    den    kulinarischen Reichtümern dieser fernen Länder ein. Das   Interesse   an   genussreicher   Geschichte   und   Tradition   erlebt   eine   Renaissance.   Dies   möchten   wir   zum   Anlass   nehmen   und   Ihnen   eine   Einführung   in   die Esskultur    und    den    kulinarischen    Reichtum    dieser    fernen    Länder    geben.    Wir    bieten    Rezepte    zum    Nachkochen    und    Genießen    aus    den    Palast-Küchen vergangener   Zeiten,   deren   Erlesenheit   bis   heute   überdauert   hat.   Traditionell   wird   hier   noch   von   süßlich-herb   über   feurig-scharf   bis   prickelnd-würzig   gekocht, wobei   Gewürze,   wie   z.B.   Kardamom,   Koriander,   Sumach,   Kumin   oder   Nelken,   zum   Einsatz   kommen.   Einst   wurden   sie   mit   Karawanen   und   auf   Schiffen   von   weit her gebracht und in Gold aufgewogen. Heute   kann   man   viele   dieser   Gewürzkompositionen   auch   bei   uns   schon   fertig   kaufen.   Mischungen   wie   Ras   el-Hanout   oder   Baharat   findet   man   genauso   wie Lamm   Tajine   oder   Arabisches   Kaffeegewürz.   Schon   immer   zogen   große   Imperien,   wie   z.B.   das   Osmanische   Reich,   die   kulinarischen   Vielfalt   ferner   Länder   an und inspirierten die Hofküchen zu sinnlichen Genuss-Kreationen. Mit   ausgewählten   Rezepten   möchten   wir   Sie   in   die   reichhaltige   Gewürzwelt   des   Orients   entführen.   Tauchen   Sie   ein   in   die   Gemeinsamkeiten   und   die regionalen   Besonderheiten   der   unterschiedlichen   Länder.   Vertrauen   Sie   Ihrem   eigenen   Geschmacks   und   dem   Duft   der   Gewürze   und   nehmen   Sie   sich   beim Kochen die Freiheit und die Zeit, mit allen Sinnen zu genießen. Basarduft   und   liebevoll   dekorierte   Vitrinen   mit   kleinen   orientalischen   Kostbarkeiten   begleiten   die   Ausstellung.   Vielleicht   gelingt   es   uns,   Ihnen   die   eine   oder andere Anregung für einen kulinarischen Abend daheim zu geben!? Weitere Informationen, Anfragen/Buchungen:  Telefon 040 - 36 79 89  •  www.spicys.de   •  mail@spicys.de Spicy`s Gewürzmuseum in der Speicherstadt     Täglich von 10-17 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen
Planetarium Hamburg VOICES IN THE DARK    - New Version Das magische Universum des Mike Batt Trauen   Sie   sich   und   Ihren   Augen.   Nichts   ist   hier   nur   das,   was   es   auf   den   ersten   Blick   zu   sein   scheint:   Über   eine   surreale   Traumwelt   mit   schwebenden   Inseln taucht   der   Zuschauer   in   ein   magisches   Universum   ein,   in   der   Metamorphosen   die   Realität   auf   den   Kopf   stellen.   Ein   Schachbrett   mutiert   zu   einer   sich   ständig neu   konstruierenden   Metropolis.   Eine   Wüstenlandschaft   entpuppt   sich   als   Menschenmenge   und   Projektionsfläche.   Fresken   beginnen   zu   leben   und   erzählen ihre   Geschichte.   Tarotkarten   erwachen   zum   Leben,   eine   Postkarte   bildet   das   Tor   zu   einer   versunkenen   Stadt   und   Ballettänzer   schweben   in   virtuellen   Welten. Eine Symphonie aus Klängen, Bildern und Emotionen entführt den Zuschauer in ein rätselhaftes, neues Universum. Erleben   Sie   eine   faszinierende   Welt,   die   durch   die   Musik   von   Mike   Batt   zum   Leben   erwacht.   Ein   Team   von   weltweit führenden   3D-Designern,   Zeichnern   und   Videokünstlern   hat   die   episch-musikalischen   Werke   mit   spektakulären   360- Grad-Bildwelten   für   die   Sternenkuppel   verbunden.   „Voices   in   the   Dark“   entführt   Sie   in   vollkommen   neue   audiovisuelle Dimensionen   und   überrascht   Sie   bis   zur   letzten   Minute   immer   wieder   aufs   Neue.   Im   Planetarium   Hamburg   erlebt   man dieses   preisgekrönte   Meisterwerk   aus   dem   Jahre   2008   in   einer   überarbeiteten,   neugestalteten   und   editierten   Fassung, die   neue   Sequenzen   und   damit   nun   auch   die   Welthits   „Bright   Eyes“   und   „Lady   of   the   Dawn“   enthält.   Mike   Batt   ist   einer der    erfolgreichsten    Komponisten    und    Musikproduzenten    unserer    Zeit.    Sein    Werk    erstreckt    sich    von    Songs    und Welthits   wie   „Bright   Eyes“   (für   Art   Garfunkel)   und   „Nine   Million   Bicycles“   (für   Katie   Melua)   über   Filmmusik   (z.B.   „Watership   Down“, „Caravans“)   bis   hin   zu   Musicals   und   symphonischen   Werken.   Mit   Andrew   Lloyd-Webber   schrieb   er   Arrangements   für   „Das   Phantom   der   Oper“.   Er   dirigierte   so weltberühmte   Orchester   wie   die   Londoner   Symphoniker.   2013   wurde   er   von   der   Queen   mit   dem   Royal   Victorian   Order   ausgezeichnet.   Mike   Batts   Musik   und seine Texte sind das ideale emotionale Klanggerüst für diese atemberaubende Planetariumsshow. Premiere 28. November 2019   Regelmäßig auf dem Spielplan!   Planetarium Hamburg  Linnering 1 (Stadtpark) | 22299 Hamburg | Tel. (040) 42 88 65 210 Öffnungszeiten der Kasse: Di: 9-17 Uhr / Mi+Do: 9-21 Uhr / Fr: 9-22 Uhr / Sa: 12-22 Uhr /So+Feiertage: 10-20 Uhr ticket@planetarium-hamburg.de |  www.planetarium-hamburg.de
 © OPUSlive_Terry Rudat
mehr… Online-Shop Online-Shop
100 Jahre inkultur

- Hamburgs einzigartiger Kulturservice!

Mit einem einzigen Abo für alle Hamburger Bühnen preisgünstig und bequem Kultur genießen – das funktioniert nun schon seit 100 Jahren perfekt.   Dieses   Konzept   überzeugt   nicht   nur   23.000   Mitglieder,   sondern   auch   die   Schauspieler   Hannelore   Hoger   und   Marek   Ehrhardt,   Pia nist Joja    Wendt,    Kultur-Fachfrau    und    Moderatorin    Julia    Westlake    und    Entertainerin    Olivia    Jones.    Sie    alle    sind    im    Jubiläumsjahr Kulturbotschafter von inkultur – für die einmalige Idee „Ein Abo für alle Theater“. Mal   weg   von   Bildschirm   und   Smartphone-Display,   hin   zu   hautnah   erlebten   Emotionen   auf   der   Bühne   –   das   ist   das   Motto   von   inkultur. Entschleunigen und Theater, Oper und Konzert genießen. Zum   Beispiel   mit   den   Wahl-Abos   schon   ab   €   79,50   für   alle   Hamburger   Theater,   die   Oper,   Elbphilharmonie, Laeiszhalle   u nd   vieles   mehr.   Dabei   kann   ganz   flexibel   entschieden   werden,   was   man   wann   und   wo   sehen möchte. Übrigens    ist    so    ein    Abo    auch    eine    super    Geschenkidee,    denn:    gemeinsam    verbrac hte    Zeit    und Kulturgenuss gleichzeitig – besser geht es doch gar nicht. Und   weil   heutzutage   alle   so   wenig   Zeit   haben,   übernimmt   inkultur   mit   seinem   Rundum-Service   die   Organisation   Ihres   Theaterbesuchs     - angefangen beim kostenlosen monatlichen Kulturmagazin mit Infos und Terminen bis zum Versand der Tickets portofrei nach Hause. Informationen erhalten Sie bei inkultur unter Telefon-Nr.  040 – 22 700 666, per E-Mail an service@inkultur.de   oder auf www.inkultur.de
 Bild © Mathias Thurm
„inkultur-Botschafterin Hannelore Hoger“ Foto:© Carmen Lechtenbrink

Empfehlungen

© Inside Guide Hamburg - Viva Kulturmarketing
mehr…

Spicys Gewürzmuseum

in der Speicherstadt

Viel mehr als nur ein Gewürzmuseum! Das    Spicys    Gewürzmuseum    befindet    sich    seit    25 Jahren    in    einem    über    130    Jahre    alten    Speicher, mitten         in         der         historischen         Hamburger Speicherstadt, unweit der Elbphilharmonie. Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze Hier   lässt   sich   der   Umgang   mit   den   Gewürzen   wahrhaftig   fühlen.   Machen   Sie   eine Weltreise    für    die    Nase:    -    Riechen    und    anfassen    ausdrücklich    erlaubt!    Etwa    50 Rohgewürze    und    Küchenkräuter,    sowie    über    900    Exponate    aus    den    letzten    5 Jahrhunderten,   zeigen   im   Gewürzmuseum   die   Bearbeitung   der   Gewürze   vom   Anbau bis   zum   Fertigprodukt.   Ein   Besuch   im   Gewürzmuseum   ist   lehrreich   und   ein   schönes Erlebnis für die ganze Familie! Das   Gewürzmuseum   ist   auch   Mittel-   und   Ausgangspunkt   zahlreicher   besonderer Veranstaltungen,   die   sowohl   als   exklusive   Gruppenbuchungen   zu   Wunschzeiten,   wie auch an bestimmten Terminen für Einzelbesucher gebucht werden können.   Ein „Muss“ für jeden Gewürzliebhaber! Sie suchen noch ein besonderes Geschenk? Wie wäre es denn einmal mit Kult(o)ur?
Egal      ob      Sie      eine      „Hanseatische      Pfeffersacktour“      mit      Barkassenfahrt,      eine „Ringelnatzlesung“   der   besonderen   Art   oder   die   „Körrie-Tour“      mit   anschließendem Abendessen   im   Restaurant   „Körrie“   buchen,   es   ist   mit   Sicherheit   für   jeden   Geschmack etwas   passendes   dabei!   Der   Schauspieler   Tobias   Brüning,   in   seiner   Paraderolle   des charmanten   Gewürzkaufmannes   Jacob   Lange,   bringt   Sie   auf   unterhaltsame   Weise   an Ihr gewähltes Ziel in der Speicherstadt. Gewürze kaufen in Spicy’s Onlineshop Sie   möchten   die   hauseigenen   Gewürzmischungen   ausprobieren?   Sie   waren   bereits   im Gewürzmuseum,   aber   Ihr    Gewürzvorrat   ist   mittlerweile   aufgebraucht?   Im   Onlineshop finden Sie bereits eine kleine Auswahl des Gewürzsortiments.   Das Museum für alle Sinne bietet darüberhinaus wechselnde Sonderausstellungen. Sonderausstellung vom 26. Oktober 2019 bis 30. Juni 2020: Aladdins würziger Wundertopf “ Prinzessin Budur hätt`s geschmeckt! Farbenfrohe     Bilder     von     märchenhaften     Palästen     und     Märkten,     wunderschöne Landschaften,   Geheimnisse   aus   1001   Nacht   und   orientalische   Gewürze   verzauberten mit   ihren   exotischen   Aromen   nicht   nur   den   Sultan,   sondern   auch   seine   Gäste   und Untertanen. Wir   lüften   die   Schleier   um   die   Köstlichkeiten   der   Palast-Küchen   vergangener   Tage   und laden   Sie   auf   eine   geheimnisvolle   Reise   zu   den   kulinarischen   Reichtümern   dieser fernen Länder ein. Das   Interesse   an   genussreicher   Geschichte   und   Tradition   erlebt   eine   Renaissance. Dies   möchten   wir   zum   Anlass   nehmen   und   Ihnen   eine   Einführung   in   die   Esskultur   und den   kulinarischen   Reichtum   dieser   fernen   Länder   geben.   Wir   bieten   Rezepte   zum Nachkochen    und    Genießen    aus    den    Palast-Küchen    vergangener    Zeiten,    deren Erlesenheit   bis   heute   überdauert   hat.   Traditionell   wird   hier   noch   von   süßlich-herb über   feurig-scharf   bis   prickelnd-würzig   gekocht,   wobei   Gewürze,   wie   z.B.   Kardamom, Koriander,   Sumach,   Kumin   oder   Nelken,   zum   Einsatz   kommen.   Einst   wurden   sie   mit Karawanen und auf Schiffen von weit her gebracht und in Gold aufgewogen. Heute   kann   man   viele   dieser   Gewürzkompositionen   auch   bei   uns   schon   fertig   kaufen. Mischungen   wie   Ras   el-Hanout   oder   Baharat   findet   man   genauso   wie   Lamm   Tajine oder    Arabisches    Kaffeegewürz.    Schon    immer    zogen    große    Imperien,    wie    z.B.    das Osmanische   Reich,   die   kulinarischen   Vielfalt   ferner   Länder   an   und   inspirierten   die Hofküchen zu sinnlichen Genuss-Kreationen. Mit    ausgewählten    Rezepten    möchten    wir    Sie    in    die    reichhaltige    Gewürzwelt    des Orients    entführen.    Tauchen    Sie    ein    in    die    Gemeinsamkeiten    und    die    regionalen Besonderheiten     der     unterschiedlichen     Länder.     Vertrauen     Sie     Ihrem     eigenen Geschmacks    und    dem    Duft    der    Gewürze    und    nehmen    Sie    sich    beim    Kochen    die Freiheit und die Zeit, mit allen Sinnen zu genießen. Basarduft   und   liebevoll   dekorierte   Vitrinen   mit   kleinen   orientalischen   Kostbarkeiten begleiten    die    Ausstellung.    Vielleicht    gelingt    es    uns,    Ihnen    die    eine    oder    andere Anregung für einen kulinarischen Abend daheim zu geben!? Weitere Informationen, Anfragen/Buchungen:  Telefon 040 - 36 79 89  •  mail@spicys.de     www.spicys.de   Spicy`s Gewürzmuseum in der Speicherstadt     Täglich von 10-17 Uhr geöffnet, auch an Sonn- und Feiertagen (vom 17. bis 26. Dezember 2018 geschlossen, außer 23. Dezember 2018)
Planetarium Hamburg VOICES IN THE DARK   - New Version Das magische Universum des Mike Batt Trauen   Sie   sich   und   Ihren   Augen.   Nichts   ist   hier   nur   das,   was   es   auf   den ersten   Blick   zu   sein   scheint:   Über   eine   surreale   Traumwelt   mit   schwebenden Inseln    taucht    der    Zuschauer    in    ein    magisches    Universum    ein,    in    der Metamorphosen   die   Realität   auf   den   Kopf   stellen.   Ein   Schachbrett   mutiert   zu einer   sich   ständig   neu   konstruierenden   Metropolis.   Eine   Wüstenlandschaft entpuppt   sich   als   Menschenmenge   und   Projektionsfläche.   Fresken   beginnen zu   leben   und   erzählen   ihre   Geschichte.   Tarotkarten   erwachen   zum   Leben, eine   Postkarte   bildet   das   Tor   zu   einer   versunkenen   Stadt   und   Ballettänzer schweben    in    virtuellen    Welten.    Eine    Symphonie    aus    Klängen,    Bildern    und Emotionen entführt den Zuschauer in ein rätselhaftes, neues Universum. Erl eben   Sie   eine   faszinierende   Welt,   die   durch die   Musik   von   Mike   Batt   zum   Leben   erwacht. Ein   Team   von   weltweit   führenden   3D-Designern, Zeichnern    und    Videokünstlern    hat    die    episch- musikalischen    Werke    mit    spektakulären    360- Grad-Bildwelten        für        die        Sternenkuppel verbunden.     „Voices     in     the     Dark“     entführt     Sie     in     vollkommen     neue audiovisuelle   Dimensionen   und   überrascht   Sie   bis   zur   letzten   Minute   immer wieder   aufs   Neue.   Im   Planetarium   Hamburg   erlebt   man   dieses   preisgekrönte Meisterwerk   aus   dem   Jahre   2008   in   einer   überarbeiteten,   neugestalteten   und editierten   Fassung,   die   neue   Sequenzen   und   damit   nun   auch   die   Welthits „Bright    Eyes“    und    „Lady    of    the    Dawn“    enthält.    Mike    Batt    ist    einer    der erfolgreichsten   Komponisten   und   Musikproduzenten   unserer   Zeit.   Sein   Werk erstreckt   sich   von   Songs   und   Welthits   wie   „Bright   Eyes“   (für   Art   Garfunkel)   und „Nine    Million    Bicycles“    (für    Katie    Melua)    über    Filmmusik    (z.B.    „Watership Down“,    „Caravans“)    bis    hin    zu    Musicals    und    symphonischen    Werken.    Mit Andrew   Lloyd-Webber   schrieb   er   Arrangements   für   „Das   Phantom   der   Oper“. Er   dirigierte   so   weltberühmte   Orchester   wie   die   Londoner   Symphoniker.   2013 wurde   er   von   der   Queen   mit   dem   Royal   Victorian   Order   ausgezeichnet.   Mike Batts   Musik   und   seine   Texte   sind   das   ideale   emotionale   Klanggerüst   für   diese atemberaubende Planetariumsshow. Premiere 28. November 2019   Regelmäßig auf dem Spielplan! Planetarium Hamburg  Linnering 1 (Stadtpark) | 22299 Hamburg | Tel. (040) 42 88 65 210 Öffnungszeiten der Kasse: Di: 9-17 Uhr / Mi+Do: 9-21 Uhr / Fr: 9-22 Uhr / Sa: 12-22 Uhr /So+Feiertage: 10-20 Uhr ticket@planetarium-hamburg.de |  www.planetarium-hamburg.de
1 00 Jahre inkultur - Hamburgs einzigartiger Kulturservice! Dieses   Konzept   überzeugt   nicht   nur   23.000   Mitglieder,   sondern auch    die    Schauspieler    Hannelore    Hoger    und    Marek    Ehrhardt, Pianist     Joja     Wendt,     Kultur-Fachfrau     und     Moderat orin     Julia Westlake     und     Entertainerin     Olivia     Jones.     Sie     alle     sind     im Jubiläumsjahr   Kulturbotschafter   von   inkultur   –   für   die   einmalige Idee „Ein Abo für alle Theater“. Mal   weg   von   Bildschirm   und   Smartphone-Display,   hin zu   hautnah   erlebten   Emotionen   auf   der   Bühne   –   das ist     das     Motto     von     inkultur.     Entschleunigen     und Theater, Oper und Konzert genießen. Zum     Beispiel     mit     den     Wahl-Abos     schon     ab     €     79,50     für alleHamburger   Theater,   die   Oper,   Elbphilharmonie,   Laeiszhalle   und vieles   mehr.   Dabei   kann   ganz   flexibel   entschieden   werden,   was man   wann   und   wo   sehen   möchte.   Übrigens   ist   so   ein   Abo   auch eine   super   Geschenkidee,   denn:   gemeinsam   verbrachte   Zeit   und Kulturgenuss gleichzeitig – besser geht es doch gar nicht. Und    weil    heutzutage    alle    so    wenig    Zeit    haben,    übernimmt    inkultur    mit    seinem Rundum-Service     die     Organisation     Ihres     Theaterbesuchs          -     angefangen     beim kostenlosen   monatlichen   Kulturmagazin   mit   Infos   und   Terminen   bis   zum   Versand der Tickets portofrei nach Hause. Mehr     Informationen     über     die     Shows     und     das     All-inclusive-Angebot     beim Weihnachtsfeierzauber,   der   vom   22.11.2019   bis   zum   14.12.2019   jeweils   Montag   bis Samstag auf der Horner Rennbahn in Hamburg gastiert, finden Sie unter: I nformationen erhalten Sie bei inkultur unter Telefon-Nr.  040 – 22 700 666, p er E-Mail an service@inkultur.de   oder auf www.inkultur.de
„inkultur-Botschafterin Hannelore Hoger“ Foto:© Carmen Lechtenbrink
Bild © Mathias Thurm
Co medyTour Hamburg - Das Original 500.000 Zuschauer - 10.000 Shows - 8 Städte Wollen Sie mal was anderes erleben? Dann seien Sie dabei, wenn es heißt: Einsteigen - Anschnallen - Loslachen Deutschlands   erfolgreichste   rollende   Comedy   Show   und   lustigste   Rundfahrt   durch Hamburg.   Wenn   Sie   auf   Humor   abfahren,   dürfen   Sie   diesen   Bus   auf   keinen   Fall verpassen.    Die    innovative,    von    Schauspieler    und    Comedian    Cem    Ali    Gültekin (bekannt   aus   Tatort,   Nord   bei   Nordwest,   Jerks   uvm.)   entwickelte   ComedyTour   wird bereits in acht deutschen Städten angeboten. 90   rasante   Minuten   mit   unseren   Comedians   führen   Sie   an   die   Originalschauplätze der   Gags.   Ob   Michel,   Jungfernstieg,   Reeperbahn   oder   Elbphilharmonie   -   alles   auf dem Weg zum Zwerchfell! Erleben   Sie   Hamburg   aus   einer   anderen,   humorvolleren   Sicht.   Gnadenlos   charmant und    zum    Brüllen    komisch.    Bei    uns    bekommen    Sie    mehr    als    eine    klassische Stadtrundfahrt.     Mit     Quatsch     und     Spaß     erwartet     Sie     eine     Kombination     aus Sightseeing und Comedy im Bus. Comedy findet Stadt! Jeden Freitag um 20.30 Uhr / jeden Samstag um 18 + 20.30 Uhr Treffpunkt: Reeperbahn / Spielbudenplatz vor dem Schmidt Theater Tickets erhalten Sie unter 040-300 33 790 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen Firmen- oder Familienfeier? Junggesellenabschied oder Geburtstag? Egal   zu   welchem   Anlass!   Exklusive   Touren   zu   jedem   Wunschtermin möglich – einfach anrufen!
 © OPUSlive_Terry Rudat